St. Hippolyt Betacarotin Knoblauch

Artikelnummer: 1495

Ein oft in den Wintermonaten aufkommender Mangel an ß-Carotin kann bei Pferden zu Fruchtbarkeitsproblemen führen.
Eimer 3 kg

Kategorie: Pferdefutter


28,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Eimer


St. Hippolyt Betacarotin Knoblauch

Ein hauptsächlich in den Wintermonaten aufkommender Mangel an ß-Carotin kann bei Zuchtstuten und -hengsten zu Fruchtbarkeitsproblemen führen. Beta-Carotin Knoblauch unterstützt den Zuchterfolg.

- hohe Akzeptanz

- mit getrockneten Karotten und zusätzlichem ß-Carotin

- Vitamin E unterstützt zusätzlich

- pelletiert bestens zu füttern

Wir empfehlen die Zufütterung von Dezember bis

April.

Zusammensetzung:

Maiskeime, Knoblauch, Karotten, Bierhefe, Lein-/Sonnenblumenöl, Seealgenmehl

 

Fütterungsempfehlung:

Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras empfehlen wir ca. 15-20 g je 100 kg Lebendmasse und Tag


Eimer: 3 kg

Grundstein für die Fruchtbarkeit

Die Voraussetzung für den züchterischen Erfolg ist die Fruchtbarkeit von Stute und Hengst. Eine besondere Bedeutung kommt dabei dem Pro-Vitamin ß-Carotin zu. Es ist unentbehrlich für die Bildung von Fruchtbarkeitshormonen, zur Infektabwehr und für die embryonale Entwicklung.


Leider baut sich ß-Carotin, welches einerseits in frischem Gras, andererseits in Heu zu finden ist, während der Lagerung des Heus ständig ab. Der besondere Bedarf des Zuchtpferdes an ß-Carotin kann somit auf natürliche Art und Weise nicht mehr gedeckt werden. Die Folgen eines Mangels können sich bei der güsten Stute in spätem oder schwach ausgeprägtem Rosseverhalten, sowie fehlender Folikelbildung zeigen. Bei der laktierenden Stute kann ein ß-Carotin-Mangel zu einem geringeren Vitamin A-Gehalt in der Milch führen und damit den Infektionsschutz des Fohlens gefährden.


Weitere, für ein optimales Fruchtbarkeitsgeschehen grundlegende Ernährungsfaktoren, sind Vitamin E, welches auch als Fruchtbarkeitsvitamin bekannt ist, sowie natürliche mehrfach ungesättigte Fettsäuren (früher Vitamin F), die erst die Aufnahme und Verwertung der fettlöslichen Vitamine ermöglichen. Ebenso steigt der Bedarf an B-Vitaminen, die die Schleimhautfunktionen (z.B. Gebärmutterschleimhaut) aufrechterhalten.


Mit ß-Carotin-Knoblauch von St. Hippolyt steht dem Züchter ein hochwertiges Ergänzungsfuttermittel zur Verfügung, das den erhöhten Bedarf des Zuchtpferdes an ß-Carotin, Vitamin E und natürlich gebundenen ungesättigten Fettsäuren ausgleicht. Die Zugabe von Hefe liefert ein breites Spektrum der Vitamine des B-Komplexes. Knoblauch ist bekannt für seine vitalisierende Wirkung. Er liefert wertvolle Schwefelverbindungen, die die Grundlage für die körpereigene Produktion nichtessentieller Aminosäuren sind.

   

 

 

 

 



Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt