St. Hippolyt Ungulat, 10 kg

Artikelnummer: 295S

Langfristige Verbesserung der Hufqualität durch gezielte Nährstoffkomposition durch St. Hippolyt Ungulat.

Kategorie: Pferdefutter


69,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferstatus: 1 Woche

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Eimer


St. Hippolyt Ungulat, 10 kg

Die ganzheitliche Hufversorgung!

Durch die Anwendung neuer Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft bietet St. Hippolyt Ungulat mit seiner aktualisierten, noch vielfältigeren Nährstoffzusammensetzung ein tragfähiges Ernährungskonzept zur Förderung robuster belastungsfähiger Hufe ? auch in schwierigen Fällen.

  • reich an keratinbildenden Aminosäuren
  • reich an Spezialbierhefe
  • spezielle Kräuterzusammenstellung
  • reich an hochbioverfügbaren Spurenelementen

Aufbau der Hornsubstanz

Das Hufhorn besteht vor allem aus dem Gerüsteiweiß Keratin, das wiederum ein charakteristisches Aminosäurenmuster aufweist. Ein Mangel an den Aminosäuren Methionin, Cystein, Lysin, Prolin und Glyzin wird mit St. Hippolyt Ungulat entweder direkt oder über natürliche Eiweißquellen wie Bierhefe, Getreidesprossen, Chlorella-Algen und Kräuter ausgeglichen.

Verbesserung der Hufsubstanz

Mineralische Stoffe wie Zink, Mangan, Kupfer, Eisen, organische Schwefelverbindungen, Silizium und Calcium sind für das Hufhorn wichtige festigende Strukturbestandteile. In St. Hippolyt Ungulat liegen diese Nährstoffe in optimierten Mengenverhältnissen und ? zur Absicherung der Bioverfügbarkeit ? überwiegend in natürlichen Bindungsformen vor.

St. Hippolyt Ungulat verfügt über ungesättigte pflanzliche Fettsäuren, in Form kaltgepressten Leinöls, die für die Biegsamkeit und Elastizität des Hufhorns von Bedeutung sind.

Bessere Nährstoffaufnahme

St.Hippolyt Ungulat liefert enzymreiche Getreidekeime, Knoblauch, Bierhefe, Leinsamen, Hirse, Kräuter, Vitamin A und das Spurenelement Cobalt zur Förderung und zum Schutz der Verdauung und damit zur Verbesserung der körpereigenen Biotinproduktion.

Stofftransport in den Huf

Nur eine gut durchblutete Huflederhaut sichert den Stofftransport in den Hufkomplex. Der Bedarf an Nährstoffen die zur Erhaltung der Fließfähigkeit des Blutes bzw. zum Schutz der feinen Blutgefäße bis hin zur Lederhaut beitragen, sind in St. Hippolyt Ungulat in Form von Knoblauch, ungesättigte Fettsäuren, Traubenkernmehl und weitere Radikalschutz-Faktoren enthalten.

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Pilotstudie konnte in Zusammenarbeit mit der Life Science Universität Breslau die Verbesserung der Hufhornqualität durch St. Hippolyt UNGULAT ® nachgewiesen werden.

Zusammensetzung:
Bierhefe, Luzernehäcksel, Ölsaatenmischung (Leinsamen, Sonnenblumen) 14 %, Kräuter (Ackerschachtelhalm, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Kamille, Kurkuma, Rosmarin) 11 %, Ölmischung (Lein-/Sonnenblumenöl) kaltgepresst 6 %, Hirse, Malz- Hefe-Würze, Maiskeime, Seealgenmehl, Traubenkernextrakt, Himalaya-Salz, Knoblauch, DL-Methionin, Gerstenflocken, Karotten, Chlorella-Algen, Erbsenprotein, Magnesiumacetat, Weizenkleie, Essig, Apfelsirup, Salz

Fütterungsempfehlung: ca. 40 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Für die Präventionsfütterung genügen ca. 20 g je 100 kg Körpergewicht. Dieses HorseCare-Konzentrat sollte unter das alltägliche Kraftfutter gemischt angeboten werden. Bei mäkeligen Pferden mit kleiner Futtermenge anfüttern.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kontaktdaten